Niederstetten

Bestseller-Autor Andreas Föhr in Niederstetten zu Gast

Andreas Föhr ist am 14. November in Niederstetten zu Gast.
Andreas Föhr ist am 14. November in Niederstetten zu Gast. Foto: Jana Kay

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Städtischen Mediothek kommt der Bestsellerautor Andras Föhr am Donnerstag, 14. November um 20 Uhr zu einer Lesung in das KULT Niederstetten. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Föhr ist laut einer Pressemitteilung seit Jahren ein Garant für Kriminalromane auf Spitzenniveau. Seit 1991 verfasste er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Bei seiner Lesung aus dem neuen Roman „Tote Hand“ werden Krimi-Fans auf ihre Kosten kommen, denn Föhr hat ein Händchen für die perfekte Mischung aus trockenem Humor, schrulligen Charakteren und einem intelligenten Kriminalfall.

Handtaschen-Musical

Darüber hinaus ist vom 14. November bis zum 17. November anlässlich des Mediothek-Jubiläums einiges geboten, heißt es weiter. Am Samstag, 16. November, um 15 Uhr wird die Hör-und Schaubühne Stuttgart mit ihrem Handtaschen-Musical „Kopfüber-Kopfunter - Mary Poppins“ zu Gast sein und ab 20 Uhr sind zur offiziellen Geburtstagsfeier alle Bücherfreunde eingeladen. Menschen verschiedener Nationalitäten, die ihre Heimat in Niederstetten und Umgebung gefunden haben, werden mit literarischen und musikalischen Beiträgen zum Abend beitragen.

Am Sonntag, 17. November, lesen ab 15 Uhr Autoren aus der Region im „Literarischen Café“ im KULT. Mit dabei sind Biobauer und Fotograf Gerd Bayer, dessen Buch „Tausche Kamera gegen Kuh: Warum ich die Modefotografie sein ließ und Biobauer wurde“ erst kürzlich erschienenen ist, der Mentalcoach Oliver Gulde, der aus seinem Buch „Mentatman“ lesen wird, und Rainer Hofmann, der seine Texte in Mundart schreibt.

Die Städtische Mediothek im KULT ist seit 25 Jahren Leseheimat. Um das zu feiern sind alle Veranstaltungen an diesem Geburtstags-Wochenende bei freiem Eintritt zu besuchen.  

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Niederstetten
  • Autor
  • Bestsellerautoren
  • Bücher
  • Drehbücher
  • Fotografinnen und Fotografen
  • Geburtstagsfeiern
  • Jubiläen
  • Kriminalromane und Thriller
  • Modefotografie
  • Verbrechensfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!