GROßRINDERFELD

Betrunken gegen geparktes Auto gefahren

An einem geparkten Opel Corsa endete die Fahrt eines 23-jährigen Corsa-Fahrers in der Nacht auf Samstag, gegen 3.20 Uhr, in der Alemannenstraße in Großrinderfeld. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim dann schnell fest, was Ursache für den Unfall gewesen sein könnte.
An einem geparkten Opel Corsa endete die Fahrt eines 23-jährigen Corsa-Fahrers in der Nacht auf Samstag, gegen 3.20 Uhr, in der Alemannenstraße in Großrinderfeld. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim dann schnell fest, was Ursache für den Unfall gewesen sein könnte. Ein Alkoholvortest beim 23-jährigen ergab einen Wert von mehr als 1,9 Promille. Der Mann musste die Beamten dann zur Entnahme einer Blutprobe begleiten und seinen Führerschein gleich abgeben. Auf den jungen Mann warten nun Fahrerlaubnisentzug und Anzeige.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen