Werbach

Bischof em. Hofmann predigte in Liebfrauenkapelle

Am Sonntag fand in der Liebfrauenbrunnkapelle zu Werbach ein Pontifikalamt mit Bischof em. Friedhelm Hofmann aus Würzburg statt. In seiner Predigt betonte er laut einer Pressemitteilung, dass Maria das Tor, der Einfall der Liebe Gottes sei.
Pontifikalamt mit Bischof em. Friedhelm Hofmann aus Würzburg. Foto: Birgit Kuhn
Am Sonntag fand in der Liebfrauenbrunnkapelle zu Werbach ein Pontifikalamt mit Bischof em. Friedhelm Hofmann aus Würzburg statt. In seiner Predigt betonte er laut einer Pressemitteilung, dass Maria das Tor, der Einfall der Liebe Gottes sei. Bezugnehmend auf das Wunder in Kanaan verdeutlichte Bischof Hofmann die Wichtigkeit der Worte Mariens "Was er euch sagt, das tut", die auch an Pilger gerichtet sind. Ebenso lädt der Satz "Groß sein lässt meine Seele den Herrn, denn er ist mein Retter, mein Heil" ein, an diesen Gnadenort zu kommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen