NIEDERSTETTEN

Böller in der Papiertonne

Mit einem Feuerwerkskörper hat ein Unbekannter in der Silvesternacht eine Papiertonne in der Hauptstraße in Niederstetten beschädigt, berichtet die Polizei.
Zwischen 0 und 2 Uhr warf der Täter einen gezündeten Böller in die 240 Liter fassende Tonne hinter einem Gebäude, das an die Seestraße angrenzt. Dabei verursachte der Unbekannte Schaden von 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, unter Tel. (0 79 31) 5 49 90, zu melden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen