WENKHEIM

Der Bierhahn bleibt für immer zu

Eine Ära ging in Wenkheim zu Ende. Mit dem Gasthaus „Zum grünen Baum“ wurde nun zum Ende des vergangenen Monats das letzte Wenkheimer Gasthaus geschlossen und eine fast 200-jährige Familientradition beendet.
Abschied in Wenkheim: Über 60 Jahre waren das Gasthaus „Grüner Baum“ und die Distelbrauerei Partner; (von links): Außendienst-Betreuer Thomas Landwehr, Elfriede Scherer-Blatz, Alois Blatz und Brauerei-Chefin Sabine Bauer. Foto: Foto: Wendelin Bopp
Eine Ära ging in Wenkheim zu Ende. Mit dem Gasthaus „Zum grünen Baum“ wurde nun zum Ende des vergangenen Monats das letzte Wenkheimer Gasthaus geschlossen und eine fast 200-jährige Familientradition beendet. Mit dem Grünen Baum verlieren die Wenkheimer Vereine quasi ihre Heimat und stehen jetzt etwas ratlos da. Obwohl man schon lange mit diesem Schritt rechnen musste, kam es jetzt doch etwas überraschend.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen