WEIKERSHEIM

Der größte Steinriegel im Regierungsbezirk Stuttgart

Der Trockenhang zwischen Weikersheim und Elpersheim ist seit 20 Jahren Naturschutzgebiet
Außergewöhnlich: Das Naturschutzgebiet Steinriegellandschaft zwischen Weikersheim und Elpersheim liegt direkt in der Verlängerung der Achse des Schlossparks. Foto: Foto: Regierungspräsidium
Das vom Regierungspräsidium Stuttgart ausgewiesene Naturschutzgebiet „Steinriegellandschaft zwischen Weikersheim und Elpersheim“ blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Regierungsvizepräsident Christian Schneider unterstreicht, dass die Trockenhänge im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg einzigartig sind und besonders dort, wo der Weinbau schon lange aufgelassen wurde, eine besondere Tier- und Pflanzenwelt aufweisen. Von den 256 Naturschutzgebieten im Regierungsbezirk Stuttgart liegen 36 und damit überdurchschnittlich viele im Main-Tauber-Kreis, teilt das ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen