CREGLINGEN

Diebstahl während des Fußballtrainings

Ein Dieb gab sich am Freitagabend als neuer Mitspieler aus und entwendete Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und eine EC-Karte, als er sich während des Trainings auf dem Gelände des FC Creglingen in der Rothenburger Straße unter einem Vorwand alleine in die Kabine begab.
Ein Dieb gab sich am Freitagabend als neuer Mitspieler aus und entwendete Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und eine EC-Karte, als er sich während des Trainings auf dem Gelände des FC Creglingen in der Rothenburger Straße unter einem Vorwand alleine in die Kabine begab. Anschließend verabschiedete er sich vorzeitig beim Trainer. Die betroffenen Spieler konnten den Diebstahl rechtzeitig feststellen und den Dieb nach kurzer Verfolgung festhalten, berichtet die Polizei. Er war gerade dabei in das Auto seines mutmaßlichen Komplizen einzusteigen, der ihn abholen wollte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen