Lauda-Königshofen

Dringende Baumpflege und Entfernen von Totholz in Badstraße

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht werden in der Woche vom 2. bis 6. September im Stadtteil Lauda dringend notwendige Baumpflegemaßnahmen durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.
Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht werden in der Woche vom 2. bis 6. September im Stadtteil Lauda dringend notwendige Baumpflegemaßnahmen durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Dabei wird es hauptsächlich im Bereich der Bahnhofsstraße und Badstraße zu kurzzeitigen, halbseitigen Sperrungen kommen.Bei dieser Maßnahme werden Sturmschäden beseitigt und Regenerationsschnitte ausgeführt. Außerdem werden Bäume, die nicht mehr verkehrssicher sind, aus Sicherheitsgründen entfernt und es wird Totholz entnommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen