Bronnbach

Ein Fest der Trompeten- und Orgelmusikin der Klosterkirche Bronnbach

Festliche Trompeten- und Orgelmusik wird von den renommierten Solisten Bernhard Kratzer und Paul Theis in der Klosterkirche Bronnbach dargeboten. Foto: Gerhard Bäuerle

In der Reihe „Bronnbacher Klassik“ erklingt am Samstag, 10. August, um 19 Uhr in der Klosterkirche Bronnbach ein Fest der Trompeten- und Orgelmusik, heißt es in einer Pressemitteilung. Der renommierte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer (Stuttgart) präsentiert gemeinsam mit dem Organisten Paul Theis (Stuttgart) an der historischen Schlimbach-Orgel glanzvolle Trompetenkonzerte, meditative Werke für Corno da caccia und virtuose Orgelmusik von Purcell, Telemann, Bach, Mozart, Donizetti und Petrali. Zwei Königsinstrumente und zwei Meister ihres Faches versprechen eine weitere Sternstunde festlicher Trompeten- und Orgelmusik. Karten gibt es ab sofort in den Geschäftsstellen und über die Ticket-Hotline der Main-Post, Tel: (0931) 6001-6000 (Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr), info@mainticket.de

Schlagworte

  • Bronnbach
  • Georg Philipp Telemann
  • Henry Purcell
  • Klassische Musik
  • Organisten
  • Orgelmusik
  • Wolfgang Amadeus Mozart
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!