CREGLINGEN

Ein Grillfest und ein Ausflug machen den Auftakt leichter

Am 1. September begannen deutschlandweit insgesamt 89 neue Auszubildende und dual Studierende ihre Karriere bei der Wirthwein-Gruppe mit Sitz in Creglingen. In den folgenden zwei bis dreieinhalb Jahren absolvieren die Berufseinsteiger ihre Ausbildung bzw.
Bei den drei Wirthwein-Unternehmen im Taubertal begannen 17 der deutschlandweit insgesamt 242 Azubis und Studis. Auf dem Gruppenbild sind die neuen Azubis der Standorte Creglingen und Röttingen gemeinsam mit den derzeitigen Nachwuchskräften zu sehen. Foto: Foto: Wirthwein AG
Am 1. September begannen deutschlandweit insgesamt 89 neue Auszubildende und dual Studierende ihre Karriere bei der Wirthwein-Gruppe mit Sitz in Creglingen. In den folgenden zwei bis dreieinhalb Jahren absolvieren die Berufseinsteiger ihre Ausbildung bzw. ihr Studium im gewerblichen, technischen oder kaufmännischen Bereich. Der Kunststoffspezialist bietet mehr als 20 verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge an und betreut deutschlandweit aktuell 242 Auszubildende und Studierende, heißt es in einer Pressemitteilung.