Eiersheim

Ein ganz besonderer Gast

Father Ryan aus den USA wandelte auf den Spuren seiner Vorfahren. Im Rahmen seiner Europareise besuchte er in Deutschland unter anderem die Gemeinde Eiersheim.
Father Ryan (Mitte) beim Hochgebet in Englischer Sprache. Foto: Wolfgang Krug
Vor kurzem erreichte Pfarrsekretärin Veronika Leimeister eine E-Mail aus den Staaten: Ein Priester namens Ryan James Quinn Starks meldete sich in Englisch im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Külsheim-Bronnbach. Dies war der Anfang eines für Father Ryan „beautyful weekend“ in Eiersheim. Zum Glück konnte Veronika Leimeister alles in lupenreines Englisch übersetzen, so dass mit deren Hilfe der kurzfristige Besuch mit der Konzelebration der Heiligen Messe in der Eiersheimer Pfarrkirche möglich wurde. Dies teilt Diakon Wolfgang Krug aus Eiersheim in einer Pressemitteilung mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen