STUTTGART

Flughafen Stuttgart rechnet 2013 mit Passagierrückgang

Angesichts der schwierigen Lage in der Luftfahrtbranche rechnet der Stuttgarter Flughafen 2013 mit einem spürbaren Passagierrückgang. Für das laufende Jahr erwartet der Airport ein Minus von bis zu fünf Prozent, wie Geschäftsführer Georg Fundel am Dienstag erklärte.
Angesichts der schwierigen Lage in der Luftfahrtbranche rechnet der Stuttgarter Flughafen 2013 mit einem spürbaren Passagierrückgang. Für das laufende Jahr erwartet der Airport ein Minus von bis zu fünf Prozent, wie Geschäftsführer Georg Fundel am Dienstag erklärte.2012 war die Zahl der Fluggäste noch leicht um 1,5 Prozent auf 9,7 Millionen hochgegangen. „Der gesamtwirtschaftliche Rahmen für die Luftfahrtbranche bleibt schwierig“, sagte Fundel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen