LAUDA-KÖNIGSHOFEN

Geschichten zur Geschichte der Königshöfer Messe gesucht

Anlässlich des 600-jährigen Messejubiläums der Königshöfer Messe in diesem Jahr, sucht die Stadt laut einer Mitteilung persönliche Geschichten zur Messe. Haben Sie während der Messe etwas Besonderes, Interessantes, Nachdenkliches oder Schönes erlebt? Dann erzählen Sie es.
Geschichten zur Geschichte der Königshöfer Messe gesucht
(lena) Anlässlich des 600-jährigen Messejubiläums der Königshöfer Messe in diesem Jahr, sucht die Stadt laut einer Mitteilung persönliche Geschichten zur Messe. Foto: Foto: Peter Frischmuth
Anlässlich des 600-jährigen Messejubiläums der Königshöfer Messe in diesem Jahr, sucht die Stadt laut einer Mitteilung persönliche Geschichten zur Messe. Haben Sie während der Messe etwas Besonderes, Interessantes, Nachdenkliches oder Schönes erlebt? Dann erzählen Sie es. Die Stadt hat für alle Geschichten ein offenes Ohr. Gerne können auch Bilder und Dias mit Ihren Erlebnissen und Eindrücken während der Königshöfer Messe geschickt werden. Interessenten können sich bis zum 20. Februar beim Marktmeister Marco Uhlich per E-Mail marco.uhlich@lauda-koenighofen.de oder (0 93 43) 50 1-1 72 informieren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen