ILMSPAN

Großrinderfeld gibt Kirchenführer heraus

Zur Jubiläums- und Einweihungsfeier der Pfarrkirche St. Laurentius in Ilmspan hat der Heimat- und Kulturverein der Gemeinde Großrinderfeld für die zwei Barockkirchen in der Gemeinde einen kunstgeschichtlichen Kirchenführer herausgegeben. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.
Zur Jubiläums- und Einweihungsfeier der Pfarrkirche St. Laurentius in Ilmspan hat der Heimat- und Kulturverein der Gemeinde Großrinderfeld für die zwei Barockkirchen in der Gemeinde einen kunstgeschichtlichen Kirchenführer herausgegeben. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die Kirche St. Laurentius in Ilmspan wurde im Jahr 1767 und die Kirche St. Michael in Großrinderfeld im Jahr 1777 erbaut. Verena Friedrich, Kunsthistorikerin an der Universität Würzburg, ist die Autorin des Kirchenführers. Sie geht auf die Geschichte der beiden Gotteshäuser und ihre Bedeutung aus kunsthistorischer Sicht ein. Als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen