STUTTGART

Halbe Million regelmäßig in Jugendarbeit

Eine knappe halbe Million Jugendliche im Südwesten nutzt regelmäßig Angebote der evangelischen oder katholischen Kirche. Allerdings sinkt das Interesse etwa an Jungschar-Gruppen spürbar, wie die Jugendorganisationen beider Kirchen am Donnerstag in Stuttgart mitteilten.
Eine knappe halbe Million Jugendliche im Südwesten nutzt regelmäßig Angebote der evangelischen oder katholischen Kirche. Allerdings sinkt das Interesse etwa an Jungschar-Gruppen spürbar, wie die Jugendorganisationen beider Kirchen am Donnerstag in Stuttgart mitteilten. Sie stellten die bislang erste Vollerhebung für die Kinder- und Jugendaktivitäten in beiden Landesteilen vor. Insgesamt engagieren sich rund 130 000 Ehrenamtliche in der christlichen Jugendarbeit. Ausgebaut werden soll das Angebot an Ganztagsschulen, hieß es.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen