LAUDA-KÖNIGSHOFEN

Hinter den Kulissen der Königshöfer Messe

Bereits zum vierten Mal bietet die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen etwas Besonderes zur Königshöfer Messe an. Einige Gäste erhalten die Möglichkeit, bei der „Backstage-Tour“ das größte tauberfränkische Volksfest auf eine besondere Weise kennenzulernen.
Ein Bild von einer der vergangenen „Backstage-Touren“ auf der Königshöfer Messe. Foto: Foto: Martin Pruszydlo
Bereits zum vierten Mal bietet die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen etwas Besonderes zur Königshöfer Messe an. Einige Gäste erhalten die Möglichkeit, bei der „Backstage-Tour“ das größte tauberfränkische Volksfest auf eine besondere Weise kennenzulernen. Wie sieht es eigentlich hinter der Fassade eines Fahr- oder Schaugeschäfts aus? Wie lebt es sich als Schausteller im andauernden Wechsel von Auf- und Abbau des Geschäfts in ständig anderen Städten? Wie viel Aufwand ist nötig, um einen Schaustellerbetrieb erfolgreich zu unterhalten? Und gibt es für die Betreiber ein Privat- und Familienleben ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen