IGERSHEIM

Hühnerküken und Wachteln gestohlen

Einbrecher stahlen am Wochenende aus einem unbewohnten, renovierungsbedürftigen Wohnhaus 16 Hühnerküken und 16 Wachteln.
Blaulicht (Symbolbild)
Blaulicht (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild)
Über ein Baugerüst stiegen Unbekannte zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, in ein unbewohntes, renovierungsbedürftiges Wohnhaus in der Straße Am Kitzberg in Igersheim ein. Im Küchenbereich im Erdgeschoß beschädigten sie mehrere Elektronikgeräte, darunter einen Brutapparat, in dem sich befruchtete Hühnereier befanden. Die Unbekannten stahlen dort auch Werkzeuge. Im Scheunenbereich machten sie sich an einem Gabelstapler zu schaffen und brachen einen Schlüssel im Zündschloss ab. Daraufhin betraten die Eindringlinge ein zweites Wohnhaus über eine unverschlossene Holztür.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen