KÖNIGSHOFEN

In der DDR Ausreiseantrag gestellt

Wir stellen unseren Lesern die Kandidaten für die Landtagswahl vor. Heute: Christina Baum, die für die Alternative für Deutschland einen Sitz im Landtag anstrebt.
Christina Baum aus Lauda-Königshofen, Landtagskandidatin der AfD für den Main-Tauber-Kreis. Foto: Foto: AfD
Wir stellen unseren Lesern die Kandidaten für die Landtagswahl am 13. März vor. Heute im Porträt: Christina Baum, die für die Alternative für Deutschland einen Sitz im Stuttgarter Landtag anstrebt. Geboren wurde Dr. Christina Baum 1956 in Thüringen; sie ist seit 26 Jahren verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkel. Die promovierte Zahnärztin ist selbstständig und arbeitet in einer Gemeinschaftspraxis mit ihrem Ehemann in Königshofen. Mitglied in der Alternative für Deutschland (AfD) ist sie seit April 2013, vorher war sie parteilos. Sie ist erste Sprecherin des Kreisverbands Main-Tauber, seit Juli 2015 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen