Wertheim

Johanniter bereiten Weihnachtstrucker vor

Über die Päckchen freuen sich nicht nur Kinder. Foto: Saskia Rosebrock

Wenn am 23. November 2019 der Startschuss für den diesjährigen Johanniter-Weihnachtstrucker fällt, haben die Organisatoren hinter den Kulissen bereits intensive Vorbereitungen geleistet. Bereits jetzt geht es für sie in die heiße Phase, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Sammelaktion läuft bis zum 16. Dezember.

Pakete für Weihnachtstrucker

Es ist wieder Weihnachtstrucker-Zeit für die Johanniter. Im Rahmen der Hilfsaktion rufen die Johanniter in Wertheim Schulen, Kindergärten, Vereine und Firmen sowie Privatleute dazu auf, Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln (nach einer vorgegebenen Packliste) zu packen und in einer der Sammelstellen abzugeben. Diese sind im Johanniter-Bildungszentrum in der Frankensteiner Straße, wie auch in der Geschäftsstelle der BARMER in Tauberbischofsheim und beim Pflegedienst der Johanniter in Creglingen. Auch der REWE-Markt in Külsheim beteiligt sich an der Aktion: Dort können Kunden eine Geldspende abgeben, die vom Markt dazu genutzt wird, Päckchen zu packen.

Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Hilfspakete von ehrenamtlichen Helfern nach Albanien, Bosnien, Nord- und Zentral-Rumänien, die Ukraine sowie nach Bulgarien gebracht.Dort werden sie mit Unterstützung ortsansässiger Partnerorganisationen an die Empfänger übergeben. Zu ihnen gehören sozial schwache und kinderreiche Familien, Waisen, Kindergarten- und Schulkinder, Senioren, Menschen mit Behinderung oder Besucher von Armenküchen. Allein 2018 konnten mehr als 55 000 Päckchen mit 44 Sattelschleppern in die Zielländer gebracht werden. 

Weitere Informationen zur Aktion unter www.johanniter.de/weihnachtstrucker. Schulen oder Vereine, die sich mit Sammelaktionen beteiligen möchten, wenden sich bitte an das Johanniter-Bildungszentrum unter Tel: (09342) 911020. 

Schlagworte

  • Wertheim
  • Behinderte
  • Hilfsmaßnahmen
  • Kinderreiche Familien
  • Pflegedienste
  • Schulen
  • Schulkinder
  • Silvester
  • Unternehmen
  • Unterschicht
  • Waisen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!