GERCHSHEIM

Kita-Fest mit einer Zirkusaufführung

In die bunte Welt des „Zirkus“ entführten die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Anna Gerchsheim, ihre Gäste beim Kita-Fest am vergangenen Sonntag. Kita-Leiter Jan Eckhoff begrüßte die Eltern, Geschwister, Omas und Opas, aber auch alle Gemeindemitglieder, die beim Fest dabei waren. Den Anfang machte der Zirkusauftritt der Kinder. Pferde, Seiltänzerinnen, wilde Tiere aber auch Clowns, Zauberer und Akrobaten fehlten dabei nicht. Der Trommelwirbel des Zirkusorchesters war besonders beeindruckend. Die Kinder waren stolz auf ihr Programm, unterstützt wurden sie von ihren Erziehern.

Nach der Aufführung kam die Feier

Vor der Aufführung sprach Pfarrer Damian Samulski ein großes Lob aus, er dankte dem engagiertem Team und auch den Eltern und vielen Helfern, die das Fest ermöglichten. Bürgermeisterin Anette Schmitt schloss sich mit Grußworten an. Sie deutete darauf hin, dass in den kommenden Jahren aus der ehemaligen Dachsbergschule eine wirklich schöne Kindertagesstätte entstehen solle.

Nach der Aufführung wurde dann gefeiert. Die Jugendmusikschule trug musikalisch zum Gelingen des Festes bei. Es gab Kaffee und Kuchen und für die Kinder eine tolle Spielstraße im Innenhof des Gebäudes.

Schlagworte

  • Gerchsheim
  • Damian
  • Kindertagesstätten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!