Königheim

Königheim: Vorfahrt nicht beachtet

Am Mittwochmorgen kam es in Königheim-Gissigheim zu einem Unfall. Wie die Polizei berichtet, war eine 26-Jährige in ihrem Opel im Adelsgraben unterwegs und wollte, dem Straßenverlauf folgend, rechts Abbiegen. Dabei übersah sie eine andere Opel-Fahrerin, die von rechts kommend Vorfahrt gehabt hätte. Die beiden Autos stießen im Einmündungsbereich zusammen. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 12 000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Königheim
  • Auto
  • Debakel
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Opel
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!