Tauberbischofsheim

Kreisjugendblasorchester im Main-Tauber-Kreis feiert fünfjähriges Bestehen

Das Kreisjugendblasorchester traf sich mit der musikalischen Leiterin Julia Köstlin in der Aula der Kaufmännischen Schule in Tauberbischofsheim zur ersten Verständigungsprobe. Foto: Frank Mittnacht

Mehr als 70 junge Musiker haben sich laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes für das Kreisjugendblasorchester (KJBO) angemeldet. Das Orchester tritt 2020 zum fünften Mal zusammen. Die Teilnehmer trafen sich zur ersten Verständigungsprobe mit der musikalischen Leiterin Julia Köstlin und den Fachdozenten in der Kaufmännischen Schule in Tauberbischofsheim.

Das KJBO bietet jungen Musikern zwischen 10 und 23 Jahren die Möglichkeit, in einem großen Orchester mit Gleichgesinnten zu musizieren. Leitung und Durchführung liegen erneut beim Verein Taubertäler Bläsertage. Die Teilnahme ist für die jungen Musiker ist kostenlos. Finanziert wird Orchester durch den Landkreis und Sponsoren.

Die Proben finden in den Osterferien vom 14. bis 17. April, in der Aula der Kaufmännischen Schule statt. Konzerte sind am Samstag, 18. April, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Grünsfeld und am Sonntag, 19. April, um 15.30 Uhr in der Weikersheimer TauberPhilharmonie geplant.

Junge Musiker, die im Orchester mitspielen möchten, können sich beim Verein Taubertäler Bläsertage, Luk Murphy unter Tel. (09341) 8966999 oder per E-Mail an post@mdm-web.eu anmelden. Weitere Informationen und ein Flyer stehen im Internet unter www.main-tauber-kreis.de/kreisjugendblasorchester zur Verfügung.

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • E-Mail
  • Internet
  • Musik
  • Musiker
  • Musizieren
  • Orchester
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.