STUTTGART

LKA nimmt anonyme Hinweise im Internet entgegen

Anonyme Hinweise an die Polizei schicken – diese Möglichkeit bietet jetzt ein Online-Dienst, der vom Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg betrieben wird.
Anonyme Hinweise an die Polizei schicken – diese Möglichkeit bietet jetzt ein Online-Dienst, der vom Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg betrieben wird. Ab sofort erreichen Bürger, die anonym Informationen an die Polizei geben wollen, das System über die Webseiten der Polizeidienststellen, des LKA und des Innenministeriums. Mit dem System sollen hauptsächlich Korruption, Wirtschaftskriminalität und rechtsextreme Straftaten bekämpft werden. Laut Innenminister Reinhold Gall (SPD) ist Baden-Württemberg das erste Land, das eine solche Plattform auch gegen Rechtsextremismus einsetzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen