Großrinderfeld

Landesmittel für Kanalsanierung in Schönfeld

Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat grünes Licht für die Auszahlung von Landesmitteln für Kanalsanierungsarbeiten gegeben.
Geld (Symbolbild)
Foto: A3730/_Federico Gambarini (dpa)
Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat grünes Licht für die Auszahlung von Landesmitteln für Kanalsanierungsarbeiten in der Gemeinde Großrinderfeld, Ortsteil Schönfeld, gegeben. Mit dem Landeszuschuss in Höhe von rund 682 600 Euro sollen über 650 Meter Kanal saniert werden, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen