SCHÖNFELD

Lebensmittel im Kirchenraum verstreut

Eine Kirche haben Unbekannte am Donnerstagnachmittag an der Straße Schellenberg in Großrinderfeld/Schönfeld verunstaltet – zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, gibt die Polizei als Zeitraum an.
Eine Kirche haben Unbekannte am Donnerstagnachmittag an der Straße Schellenberg in Großrinderfeld/Schönfeld verunstaltet – zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, gibt die Polizei als Zeitraum an. Die von Kirchenbesuchern gespendeten Produkte für bedürftige Menschen – Zucker und Mehl sowie Waschmittel und Shampoo –verstreuten die Unbekannten im gesamten Kirchenraum. Gewaltsam öffneten sie einen Nebenraum und entnahmen dort fünf Heiligenfiguren, die sie um eine Orgel drapierten. Dabei beschädigten die Unbekannten mindestens zwei Figuren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen