Schillingstadt

Leitpfosten beschädigt und geflüchtet

Zeugen sucht die Polizei Tauberbischofsheim nach einem Verkehrsunfall am Samstag in der Zeit zwischen 2 und 8 Uhr. Ein Pkw war vermutlich auf der L 514 von Schwabhausen in Richtung Schillingstadt zunächst nach rechts und anschließend nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurden zwei Leitpfosten beschädigt und ein Schaden von etwa 200 Euro verursacht. Der Fahrzeugführer entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf einen rotfarbenen Pkw BMW sind  vorhanden.

Zeugen, die zum Unfallhergang, dem Unfallfahrzeug oder  dessen Fahrer Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel. (09341) 810 in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schillingstadt
  • Auto
  • BMW
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallfahrzeuge
  • Unfallhergang
  • Unfallorte
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!