Tauberbischofsheim

Liebliches Taubertal schafft neue Wander-Angebote

Ab der Saison 2020 sollen "Meditatives Wandern" und "Waldbaden" Gäste für das "Liebliche Taubertal" begeistern. Damit werden die Angebote zum Wandern ausgebaut.Für das "Meditative Wandern" hat der Tourismusverband neun Rundkurse ausgearbeitet, die auf die christlichen Werte in der Landschaft eingehen.
Für das kommende Jahr werden die neuen Angebote "Meditatives Wandern" und "Waldbaden" vorbereitet. Foto: Peter Frischmuth/ argus Fotoagentur
Ab der Saison 2020 sollen "Meditatives Wandern" und "Waldbaden" Gäste für das "Liebliche Taubertal" begeistern. Damit werden die Angebote zum Wandern ausgebaut. Für das "Meditative Wandern" hat der Tourismusverband neun Rundkurse ausgearbeitet, die auf die christlichen Werte in der Landschaft eingehen. Kirchen, Bildstöcke und Heiligenfiguren sind an diesen Wegen anzutreffen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der wandernde Gast wird animiert, an oder in diesen Glaubensbotschaftern inne zu halten und durchzuatmen. Alle Wege werden künftig in einer Broschüre mit Start, Streckenverlauf und Ziel dargestellt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen