Werbach

Lkw prallt bei Werbach auf die Leitplanke: 8000 Euro Schaden

Ein Lkw ist am Montagabend auf der Straße zwischen Böttigheim und Werbach gegen die Leitplanke geprallt. Gegen 21 Uhr kam der Fahrer laut Polizeiangaben in einer Linkskurve mit seinem Lastwagen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts zu weit von der Fahrbahn ab. Er geriet ins Bankett und prallte gegen die Leitplanke. An dieser schlitterte er noch etwa 30 Meter entlang, bevor er auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Dabei entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

Schlagworte

  • Werbach
  • Fahrer
  • Lastkraftwagen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.