LAUDA-KÖNIGSHOFEN

Malzaromatisch mit einer leichten Hopfennote

Wenige Wochen vor Beginn der Königshöfer Messe vom 14. bis 23. September haben zehn Teilnehmer das neue Herbsthäuser Festbier bei einer Zwicklbierprobe getestet und für sehr schmackhaft befunden.
Vor Beginn der Königshöfer Messe haben zehn Teilnehmer das neue Festbier bei einer Zwicklbierprobe getestet. Foto: Foto: Sebastian Frank
Wenige Wochen vor Beginn der Königshöfer Messe vom 14. bis 23. September haben zehn Teilnehmer das neue Herbsthäuser Festbier bei einer Zwicklbierprobe getestet und für sehr schmackhaft befunden. Dabei waren auch Bürgermeister Thomas Maertens und Marktmeister Marco Uhlich. Für die Aktion rund um das größte Volksfest im Taubertal nahm sich Brauereigeschäftsführer Klaus Wunderlich viel Zeit, um die Bierpaten in die Welt der Hopfendolden, Spezialmalze und Hefekulturen einzuführen. Nach dem anschließenden Test wurden die einzelnen Geschmacksnuancen ausgiebig diskutiert. Das Festbier ist ausgeprägt malzaromatisch, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen