TAUBERBISCHOFSHEIM

Mediothek kürte die Bücherwurm-Sieger

Mediothek kürte die Bücherwurm-Sieger
(ret) „Wer hat den längsten Bücherwurm“, fragte sich eine Gruppe aufgeregt herumwuselnder Kinder in der Mediothek in Tauberbischofsheim. Das Geheimnis lüftete Yvette Driessen beim großen Bücherwurm-Fest. Mehr als zehn Kinder im Alter ab drei Jahren hatten in den vergangenen Monaten regelmäßig die Bücherwurm-Lesestunde der städtischen Einrichtung besucht und dabei fleißig Punkte gesammelt. Fürs aufmerksame Zuhören belohnt wurden Tim (Platz 3/links) und Olga-Sophie (Platz 2/rechts). Den ersten Platz teilten sich die Brüder Richard und Robert. Die Gewinner nahmen freudestrahlend die gespendeten Buchpreise der Buchhandlung „Schwarz auf Weiss“ auf einem Siegertreppchen entgegen. Leer musste niemand ausgehen: Für alle Teilnehmer gab es ein kleines Lesebuch als Überraschung. Nach den Sommerferien findet der Bücherwurm wieder montags um 16 Uhr in der Mediothek statt. Foto: Stadt Tauberbischofsheim
„Wer hat den längsten Bücherwurm“, fragte sich eine Gruppe aufgeregt herumwuselnder Kinder in der Mediothek in Tauberbischofsheim. Das Geheimnis lüftete Yvette Driessen beim großen Bücherwurm-Fest. Mehr als zehn Kinder im Alter ab drei Jahren hatten in den vergangenen Monaten regelmäßig die Bücherwurm-Lesestunde der städtischen Einrichtung besucht und dabei fleißig Punkte gesammelt. Fürs aufmerksame Zuhören belohnt wurden Tim (Platz 3/links) und Olga-Sophie (Platz 2/rechts). Den ersten Platz teilten sich die Brüder Richard und Robert. Die Gewinner nahmen freudestrahlend die gespendeten Buchpreise der Buchhandlung „Schwarz auf Weiss“ auf einem Siegertreppchen entgegen. Leer musste niemand ausgehen: Für alle Teilnehmer gab es ein kleines Lesebuch als Überraschung. Nach den Sommerferien findet der Bücherwurm wieder montags um 16 Uhr in der Mediothek statt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Bücherwürmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!