Dienstadt

Mehrere Wände in Tauberbischofsheim mit Graffiti beschmiert

In den vergangenen Wochen ist es im Tauberbischofsheimer Stadtteil Dienstadt zu mehreren Sachbeschädigungen durch Grafitti gekommen. Bislang unbekannte Täter beschmierten mindestens sechs Wände mit schwarzer oder weißer Farbe. Die Schiftzüge "Joke" oder "Soke" wurden laut Polizeibericht unter anderem ans Dorfgemeinschaftshaus im Impfinger Pfad und an eine Holzhütte des Sportvereins geschmiert. Ebenso wurden zahlreiche Privatpersonen geschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Hinweise an die Polizei in Tauberbischofsheim unter Tel.: (09341) 810.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Dienstadt
  • Graffiti
  • Ortsteil
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Verbrecher und Kriminelle
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!