Mein TauBär: Die Rauhnacht ohne „h“

Mein TauBär: Im Land der Fernsehleichen       -  _

Richtig rau sind die Nächte nicht

Dass wir in gefährlichen Zeiten leben, kann man überall nachlesen. Seit Weihnachten und noch mindestens bis Neujahr erleben wir die sogenannten Raunächte. Wilde Gesellen ziehen da durch die Nacht, heißt es in der einschlägigen Literatur.

Unförmige Gestalten versetzen zitternde Menschen in Angst und Schrecken und so. Dazu ist es furchtbar kalt. Wer sich nicht rechtzeitig hinter den Ofen verkriecht, dem droht der Tod durch Erfrieren, mindestens.

Soweit die Theorie. Die Praxis sieht derweil ein bisschen anders aus. Am Heiligen Abend 2012 hatten wir 20 Grad (plus übrigens) und auch in diesem Jahr stand einer Radtour kurz vor der Bescherung nichts im Weg. Die Frage war nur, lange Radlerhose oder tut's die kurze auch? Jogger jedenfalls sind zuletzt häufiger in der kurzen Variante gesichtet worden und haben alle überlebt, zumindest ist nichts anderes bekannt.

Es sind also nicht wirklich raue Nächte oder gar Tage, die wir derzeit erleben. Auf der Suche nach dem Warum kann man natürlich auf die vermutlich von den Menschen gemachte Klimaveränderung und/oder Erderwärmung verweisen. Was möglich, aber nicht zu beweisen ist.

Interessant ist auch folgender Ansatz: Danach ist die Rechtschreibreform schuld. Die war schon oft schuld. Warum nicht auch diesmal? Man muss nämlich wissen, dass man den Raunächten – im übertriebenen Reformeifer vermutlich das kleine „h“ genommen hat. Da muss man sich nicht wundern, dass Raunächte ohne „h“ nicht mal ansatzweise das zustande bringen, was Rauhnächte früher locker und mit „h“ geschafft haben. Aber was willst du als Raunacht ohne „h“ schon machen?

Schwierig, ganz schwierig.

Rückblick

  1. Mein TauBär: Alle Jahre wieder
  2. Mein TauBär: Miss-Wahlen der Zukunft
  3. Mein TauBär: Heiße Angelegenheit
  4. Mein TauBär: Von Regen und dicken Mäusen
  5. Mein TauBär: Lange Hosen und nackte Schafe
  6. Mein TauBär: Diebischer Hotelgast
  7. Mein TauBär: Das Kino-Phänomen
  8. Mein TauBär: Ein teurer Pott statt eine Maß
  9. Mein TauBär: Drama-Queen und Schokolade
  10. Mein TauBär: Ein Herz für den Mistkäfer
  11. Mein TauBär: Von Schafskälte und Hundstagen
  12. Mein TauBär: Früh übt sich
  13. Mein TauBär: Fünf Kilo zu früh
  14. Mein TauBär: Nicht schlimm, aber komisch
  15. Mein TauBär: Warten auf den Spargel
  16. Mein TauBär: Beschwerlich
  17. Mein TauBär: Vollkommen halt(er)los
  18. Mein TauBär: Wir gehen nicht baden
  19. Mein TauBär: Verflixte Stocherbrötchen
  20. Mein TauBär: Jubiläum der Nylonstrümpfe
  21. Mein TauBär: Die Rache der Computer
  22. Mein TauBär: Kuckuck, Kuckuck
  23. Mein TauBär: Die Zukunft sieht trübe aus
  24. Mein TauBär: Die Rache der Computer
  25. Mein TauBär: Hausgemachte Wunder
  26. Mein TauBär: Muttertag?
  27. Mein TauBär: Schluckspecht und Schnapsdrossel
  28. Mein TauBär: Fette Europäer
  29. Mein TauBär: Abkühlung bei Bärenhitze
  30. Mein TauBär: Aufschreiben hilft
  31. Mein TauBär: Kolpings?
  32. Mein TauBär: 33 Pappnasen und ein Passwort
  33. Mein TauBär: Wellness für Mütter und Väter
  34. Mein TauBär: Neuer Stall
  35. Mein TauBär: Das Leben ohne Testbild
  36. Mein TauBär: Heute keine Treuepunkte!
  37. Mein TauBär: Die Mauser der Katze
  38. Mein TauBär: Die Müdigkeit nach dem Winter
  39. Mein TauBär: Wer glaubt an den Osterhasen?
  40. Mein TauBär: Lord Jones und der Käse
  41. Mein TauBär: Eine Verlobte oder einen Kasten Bier?
  42. Mein TauBär: Dicke Eier!
  43. Mein TauBär: Der Retter des Schlauchbootes
  44. Mein TauBär: Schön zuhause bleiben
  45. Mein TauBär: Pack die Badehose ein
  46. Mein TauBär: Haarige Hotlines
  47. Mein TauBär: Haarige Hotlines
  48. Mein TauBär: Beleidigen aus dem Hinterhalt
  49. Mein TauBär: Weinen im Alter
  50. Mein TauBär: Schräger Vogel aus der Oberpfalz

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Klimaveränderung
  • Kolumne Mein TauBär
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!