Großrinderfeld

Mit 1,4 Promille gefahren

Am Montag wurde gegen 16.30 Uhr ein Sprinter-Fahrer auf der A81 einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Während des Kontrollgesprächs roch die Streife des Verkehrskommissariats Tauberbischofsheim starken Alkoholgeruch, so der Polizeibericht. Der 38-jährige Fahrer war mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Dieser ergabt einen Wert von 1,4 Promille. Der Fahrer musste die Streife zur Blutentnahmen ins Krankenhaus begleiten. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und sein Führerschein beschlagnahmt.

Schlagworte

  • Großrinderfeld
  • Polizeiberichte
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!