Gerchsheim

Mit Köpfchen durchs Internet

Wahlveranstaltungen gibt es im Moment wie Sand am Meer. Doch wie lassen sich die Menschen wirklich erreichen? Vor dieser Frage stand auch die Initiative Mündiger Bürger (IMB) aus Großrinderfeld.
Christof Eisele, Rainer Gerhards und Peter Weingärtner informierten zu Sicherheitsbereichen des Internets. Foto: Matthias Ernst
Wahlveranstaltungen gibt es im Moment wie Sand am Meer. Doch wie lassen sich die Menschen wirklich erreichen? Vor dieser Frage stand auch die Initiative Mündiger Bürger (IMB) aus Großrinderfeld. Diese hatte die Idee einen Vortrag über Sicherheit im Internet zu veranstalten und die Präsentation der Kandidaten in den Hintergrund zu stellen. Hintergrund ist die Tatsache, dass mehrere Kandidaten Fachleute für Fragen rund um das Thema Internet sind.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen