Wittighausen

Moderne Kirchenlieder in neuem Gewand

Die Kirchenband "Unterwegs" glänzte mit gefühlvollen und nachdenklichen Liedern in der Kirche Allerheiligen in Unterwittighausen. Foto: Matthias Ernst

Während ihrer 15. Konzertsaison machte die Band "Unterwegs" Station in der der Pfarrkirche "Allerheiligen" in Unterwittighausen. Es wurde ein mitreißendes und stimmungsvolles Konzert.

Das Erfolgsrezept des Ensembles ist die Mischung von modernen geistlichen Liedern und aktuellen Popsongs. "Unterwegs" tritt hauptsächlich in den Kirchen der Region auf. Begonnen hat "Unterwegs" einst mit Auftritten bei kirchlichen Trauungen. Die Bandmitglieder bekamen so viele positive Rückmeldungen, dass die Idee entstand, eigene Konzerte aufzuführen.

Neben den bisherigen Mitgliedern Jörg Urbanik (Gesang), Florian Walter (Bass), Christian Herz (Keyboard) und Frank Moll (Schlagzeug, Percussion) kam 2018 Leo Guggenmos als neuer Gitarrist und Backgroundsänger hinzu. In diesem Jahr feierte June Chartrine Weber ihren Einstand als neue "Unterwegs"-Sängerin.

Die Norwegerin, die seit 2016 in Oberlauda lebt, studierte in London Musik und Gesang. In ihrem Heimatland wirkte sie viele Jahre bei verschiedenen Chören und kleineren Konzerten als Sängerin. Im März 2019 agierte Weber auch in dem Chormusical "Amazing Grace", das von der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal mit drei Aufführungen in der Stadthalle Lauda präsentiert wurde, als Solosängerin die Hauptrolle ("Polly Maria Catlett"). "Singen ist meine große Leidenschaft und ich will gerne auch hier in Deutschland mit meinem Gesang Herzen bewegen", sagt Weber, die bei der regionalen Kirchenband die Nachfolge von Stefanie Proksch als Sängerin angetreten hat.

Ein Jahr früher übernahm Leo Guggenmos nach dem Ausscheiden von Christian Mühleck die Rolle als Gitarrist und Zusatzsänger bei "Unterwegs". Der aus dem Allgäu stammende und seit über 20 Jahren in Deubach lebende Musiker arbeitet beruflich als Bewegungslehrer der Feldenkrais-Methodik und systemischer Psychotherapeut, aber auch als Gitarrenlehrer. Schon  im Allgäu sammelte er bei vielen Liveauftritten mit Tanz-, Pop- und Rock-Musik reichlich Bühnenerfahrung. Seit Anfang 2017 spielen June und Leo als musikalisches Duo zusammen und haben mittlerweile eine Vielzahl gemeinsamer Auftritte und Konzerte absolviert. Darüber hinaus veröffentlichten "June & Leo" vor Kurzem ihre erste CD mit dem Titel "Zeit-wärts – Musik für Herz & Seele".

Die Konzertpremiere von June Weber als Sängerin bei "Unterwegs" gelang überaus erfolgreich, wie sich bereits bei den ersten Liedern und Balladen durchgängig bis hin zur Zugabe mit dem Klassiker "Endless Love" von Lionel Ritchie und Diana Ross bewies. Dies galt sowohl im Duett mit Sänger Jörg Urbanik als auch solistisch mit "Gabriellas Song", bei dem die Norwegerin die Zuhörer in ihren Bann zog und für "Gänsehautmomente" sorgte wie auch bei anderen Titeln wie: "If You Saw Me Now" ("Wenn Du mich jetzt sehen könntest") als weitere Zugabe im Duett mit Leo Guggenmos. Mit dieser Popballade stellten "June & Leo" ihre erste Eigenkomposition vor, die neben Coversongs auf ihrer CD enthalten ist.

Dezente Leuchter, eine farbige Lichtshow, blaue Alabasterschalen, aus denen sanfter Nebel aufstieg, sowie die Präsentation von Bildern und eingeblendeten Texten auf einer großflächigen Videoleinwand waren begleitend äußerst stimmungsvolle Elemente. Dass das gesamte Konzept nebst den Liedern und dem Repertoire sowie das gesamte sechsköpfige Ensemble beim Publikum wieder prächtig ankam, belegten die begeisterten und stehenden Ovationen. Als sich die Band "Unterwegs" am Schluss der Konzertsoiree mit dem Gospelt "Oh Happy Day" bedankend verabschiedete, klatschte und sang insbesondere beim Refrain das Auditorium mit.

Im Rahmen der aktuellen Tour gastiert "Unterwegs" noch am Sonntag, 8. Dezember, in der Kirche St. Kilian in Berolzheim, am Sonntag, 22. Dezember, in der Igersheimer St. Michael-Kirche und am Montag, 6. Januar, in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gerlachsheim. Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Schlagworte

  • Wittighausen
  • Matthias Ernst
  • Diana Ross
  • Gesang
  • Gitarristen
  • Kirchenlied
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Lied als Musikgattung
  • Musiker
  • Personen aus Norwegen
  • Songs
  • Sänger
  • Sängerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!