Grünsfeld

Motivtafel erinnert an frühere Wallfahrt

Ein metallenes Vortragschild, wie es früher bei Wallfahrten verwendet wurde, hat der Hobbyhistoriker Edgar Weimann vor kurzem restaurieren und wiederherstellen lassen. Das Besondere an dem Stück, das eigentlich nach Vilchband gehört, sind die beiden Motivbilder.
Edgar Weinmann ließ die metallene Vortragtafel im Auftrag restaurieren. Das Besondere ist die Abbildung der 14 Nothelfer, ein Hinweis, dass es früher eine Wallfahrt von Vilchband nach Vierzehnheiligen gab. Foto: Matthias Ernst
Ein metallenes Vortragschild, wie es früher bei Wallfahrten verwendet wurde, hat der Hobbyhistoriker Edgar Weimann vor kurzem restaurieren und wiederherstellen lassen. Das Besondere an dem Stück, das eigentlich nach Vilchband gehört, sind die beiden Motivbilder. Auf der einen Seite ist ein Bild der trauernden Maria zu sehen, ein Hinweis auf die Wallfahrt nach Dettelbach in die Wallfahrtskirche im Kreis Kitzingen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen