IGERSHEIM

Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad hat sich der Kradfahrer leicht verletzt. Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, wollte ein 87-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Landesstraße aus Richtung Markelsheim kommend nach links auf den Parkplatz eines Supermarkts in Igersheim abbiegen.
Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad hat sich der Kradfahrer leicht verletzt. Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, wollte ein 87-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Landesstraße aus Richtung Markelsheim kommend nach links auf den Parkplatz eines Supermarkts in Igersheim abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen 17-Jährigen mit einem Leichtkraftrad, so die Polizei. Der junge Mann stürzte aufgrund des Zusammenstoßes und verletzte sich leicht. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro, das Zweirad war in Höhe von circa 1000 Euro beschädigt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen