Tauberbischofsheim

Mutmaßlicher Drogendealer und Komplize festgenommen

Bereits vor einigen Wochen war die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim einem 27-Jährigen auf die Schliche gekommen, der im Verdacht steht, im Raum Walldürn mit Drogen zu handeln. Nun wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen, teilte die Polizei mit. Nach einer Fahrt in die Niederlande wurde der Beschuldigte kontrolliert. Mit an Bord waren zahlreiche Betäubungsmittel. Beifahrer war ein 28-Jähriger aus Walldürn, gegen den ein Ermittlungsverfahren in Buchen läuft. Neben einem Kilogramm Marihuana, mehreren hundert Ecstasy-Tabletten und 150 Gramm Haschisch, fanden die Polizisten auch Amphetaminpaste, circa 30 Gramm mutmaßliches Kokain, LSD und Crack in den Wohnungen der Beiden.

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Angeklagte
  • Betäubungsmittel
  • Festnahmen
  • Kokain
  • Kriminalpolizei
  • LSD
  • Marihuana
  • Polizei
  • Verdächtige
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!