Igersheim

Nach Unfall: B19 voll gesperrt

Ein schwerer Verkehrsunfall führte am Donnerstagnachmittag kurz vor 16 Uhr zu einer Vollsperrung der B19.
Notarzt
Rettungswagen (Symbolfoto). Foto: dpa
Ein schwerer Verkehrsunfall führte am Donnerstagnachmittag kurz vor 16 Uhr zu einer Vollsperrung der B19. Der 76-jährige Fahrer einer Daimler A-Klasse fuhr von Bernsfelden in Richtung Harthausen. Nach einer Linkskurve kam er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Golf zusammen, teilt die Polizei mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen