TAUBERBISCHOFSHEIM

Neue Straßennamen am Laurentiusberg

Stückchenweise werden auf dem Laurentiusberg, dem ehemaligen Kasernengelände in Tauberbischofsheim, den Straßen Namen gegeben. Thema der Namensfindung: europäische Wissenschaftler, Forscher und Politiker. So wird ab sofort die nach dem Haupteingang rechts abbiegende Straße „Max-Planck-Straße“ heißen.
Stückchenweise werden auf dem Laurentiusberg, dem ehemaligen Kasernengelände in Tauberbischofsheim, den Straßen Namen gegeben. Thema der Namensfindung: europäische Wissenschaftler, Forscher und Politiker. So wird ab sofort die nach dem Haupteingang rechts abbiegende Straße „Max-Planck-Straße“ heißen. Planck (1858 – 1947) war ein bedeutender deutscher Physiker auf dem Gebiet der theoretischen Physik. „Die Straßenbenennung muss schrittweise erfolgen, weil vielleicht die ein oder andere Straße noch entfällt“, begründete Bürgermeister Wolfgang Vockel das Vorgehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen