Großrinderfeld

Neuer Gemeinderat nimmt Arbeit auf

Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der neue Großrinderfelder Gemeinderat im Rathaus zusammen. Die Kommunalwahl hatte zu einigen Veränderungen im Rat geführt.
Der neue Gemeinderat der Gesamtgemeinde Großrinderfeld von links: Heinz Schmitt, Sven Schultheiß, Julian Michelbach, Heiko Wülk, Christina Häusler, Ralf Schieß, Helga Koch, Hubert Kraus, Sybille Wirths, Manfred Wörner, Bürgermeisterin Anette ... Foto: Matthias Ernst
Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der neue Großrinderfelder Gemeinderat im Rathaus zusammen. Die Kommunalwahl hatte zu einigen Veränderungen im Rat geführt. Die Gemeinderäte Robert Brennfleck (Ilmspan), Roland Kroyer (Schönfeld), Winfried Stolzenbeger (Großrinderfeld) und Klaus Heer (Gerchsheim) traten nicht mehr zur Wahl an, Caroline Lang (Großrinderfeld), Anton Stolzenberger (Großrinderfeld) und Christian Leibold (Gerchsheim) schieden ebenfalls aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen