Tauberbischofsheim

Neuverpachtung der Jagdbögen

Zum 31.
Zum 31. März 2020 enden laut Mitteilung der Stadt Tauberbischofsheim die Pachtverhältnisse für folgende Jagdbögen:  Distelhausen (606 Hektar), Dittigheim (956), Dittwar Nord (424), Dittwar Süd (619), Hochhausen Nord (542) und Hochhausen Süd (413). Die sechs Jagdbögen verfügen insgesamt über eine Größe von 3560 Hektar, wovon rund 1155 Hektar aus Waldfläche und 2405 Hektar aus Feldanteilen bestehen. Es ist beabsichtigt, die sechs Jagdbögen auf sechs Jahre zu verpachten, wobei der Pachtpreis voraussichtlich 7 Euro/Hektar Wald bzw. 3 Euro/Hektar Feld betragen wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen