LAUDA

Oldie-Party in der Schule

Die Bezeichnung änderte sich, nicht jedoch das jährlich stets neu unterbreitete Angebot: Wenn auch die frühere Grund- und Werkrealschule Lauda inzwischen bekanntlich als Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen die vielfältigen Lehrpläne umsetzt, so hält man doch an einer längst traditionellen Veranstaltung fest ...
Erstmals dabei: Das Duo „Top 2“, bestehend aus Thomas Hofmann (rechts) und Rainer Arend, bestreitet diesmal den musikalischen Part bei der 14. Foto: Foto: Herbert Bickel
Die Bezeichnung änderte sich, nicht jedoch das jährlich stets neu unterbreitete Angebot: Wenn auch die frühere Grund- und Werkrealschule Lauda inzwischen bekanntlich als Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen die vielfältigen Lehrpläne umsetzt, so hält man doch an einer längst traditionellen Veranstaltung fest – der Oldie-Party. Dieses beliebte Zusammentreffen von Schülern, Eltern, Lehrern und natürlich Gästen aller Art findet nun mit einem abwechslungsreichen Programm bereits zum 14. Mal am Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr auf dem Hof der Bildungseinrichtung in der Stadtmitte statt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen