CREGLINGEN

Opa rettete Enkel und starb selbst

Seinen Enkel konnte ein 79-Jähriger noch retten, nachdem der in einem See bei Creglingen (Main-Tauber-Kreis) eingebrochen war. Doch dann nahm die Tragödie ihren Lauf.
Sonniges Winterwetter
Seinen Enkel konnte ein 79-Jähriger noch retten, nachdem der in einem See bei Creglingen (Main-Tauber-Kreis) eingebrochen war. Doch dann nahm die Tragödie ihren Lauf. Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild)
Ein 79-jähriger Mann ist bei einem tragischen Unglück am Seldenecker See bei Creglingen (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Wie das Polizeipräsidium Heilbronn am Mittwoch mitteilte, hatte der Mann am Dienstag seinen achtjährigen Enkel gerettet, der beim Schlittschuhlaufen eingebrochen war. Bei der Rettungsaktion brach der Großvater selber ein und kam nicht mehr aus eigener Kraft aus dem See.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen