Lauda-Königshofen

Polizei sucht Graffiti-Sprüher bei Lauda

Unbekannte haben im Zeitraum von Freitag, 12 Uhr und Samstag, 18 Uhr, mit blauer und gelber Sprühfarbe ein Widerlager der Muckbachtalbrücke an der A 81 bei Lauda angesprüht. Die Höhe des Schadens ist laut Polizei bislang unklar.

Zeugenhinweise unter Tel.: (09341) 810 an das Polizeirevier Tauberbischofsheim.

Schlagworte

  • Lauda-Königshofen
  • Polizei
  • Polizeireviere
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!