MAIN-TAUBER-KREIS

Polizeibericht: Nach Unfall einfach weggefahren

Mehrere Hundert Euro Schaden richtete ein Unbekannter mit seinem Auto am vergangenen Mittwoch in Wertheim/Bestenheid an.
Polizeikontrolle (Symbolbild)
Polizeikontrolle (Symbolbild) Foto: Peter Endig (dpa-Zentralbild)
Mehrere Hundert Euro Schaden richtete ein Unbekannter mit seinem Auto am vergangenen Mittwoch in Wertheim/Bestenheid an. Ein 66-Jähriger stellte seinen Opel Zafira gegen 10 Uhr auf einem Parkplatz in der Leonhard-Karl-Straße ab. Als er eine Stunde später wieder zurückkam, stellte er fest, dass sein Auto beschädigt war. Vermutlich war ein Autofahrer beim Ein- oder Ausparken am Opel hängengeblieben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen