MAIN-TAUBER-KREIS

Polizeibericht: Streufahrzeug verunglückt: Ein Schwerverletzter

Ein Schwerverletzter und rund 50 000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen um 5 Uhr bei Ahorn.
Foto: Björn Kohlhepp
Ein Schwerverletzter und rund 50 000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen um 5 Uhr bei Ahorn. Ein 27-Jähriger kam mit einem Unimog-Streufahrzeug zwischen Eubigheim und Neidelsbach auf spiegelglatter Gefällstrecke von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch und überschlug sich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen