HEILBRONN

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

Beim Zusammenprall mit einem Lastwagen ist ein 49 Jahre alte Radfahrer trotz Schutzhelms tödlich verletzt worden.
Beim Zusammenprall mit einem Lastwagen ist ein 49 Jahre alte Radfahrer trotz Schutzhelms tödlich verletzt worden. Der Mann starb am Mittwoch im Krankenhaus an seinen schweren Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Er war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler am Dienstag in Heilbronn trotz roter Ampel auf eine Kreuzung gefahren. Ein 57 Jahre alter Lastwagenfahrer, der von links kam, konnte dem Radfahrer nicht mehr ausweichen. Der 49-Jährige wurde vom Zwölftonner erfasst und mit voller Wucht auf die Straße geschleudert. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock, teilte die Polizei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen