Tauberbischofsheim

Runder Tisch: Die Landwirtschaft hat ein Imageproblem

Eine Kampagne, die Lust auf den Landkreis und die Arbeit in der Landwirtschaft machen soll, war das Ergebnis des Rundes Tisches Landwirtschaft, zu dem Landrat Reinhard Frank Vertreter der Landwirtschaft eingeladen hatte.
Landrat Reinhard Frank (4. von rechts) hat zu einem Runden Tisch Landwirtschaft eingeladen, um die aktuelle Situation in der Landwirtschaft zu erörtern Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Frank Mittnacht
Eine Kampagne, die Lust auf den Landkreis und die Arbeit in der Landwirtschaft machen soll, war das Ergebnis des Rundes Tisches Landwirtschaft, zu dem Landrat Reinhard Frank Vertreter der Landwirtschaft eingeladen hatte. Thema war laut Pressemitteilung die aktuelle Situation der Landwirtschaft im Kreis, die sich in einem eklatanten Umbruch befindet.„Nach wie vor ist die Landwirtschaft ein wichtiger Wirtschaftszweig in der Region. Sie ist Einkommensquelle und prägt das dörfliche Leben. Die Landwirtschaft sichert und pflegt unsere Kulturlandschaft“, sagte Landrat Reinhard Frank.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen