Oberlauda

Schüler des Jahrgangs 1953 trafen sich in Lauda

Im Rentenalter, aber noch nicht zum alten Eisen gehörend, so trafen sich die Jahrgänge 1953/54 am vergangenen Samstag in Oberlauda. Reinhard Haas hatte organisiert und eingeladen und bis auf einige Ausnahmen waren auch fast alle gekommen. Mit Kaffee und Kuchen wurde im Vereinsraum begonnen und nach einem gemütlichen Spaziergang durch den Heimatort, vorbei am Volapükplatz, der neu gestalteten Mühlenumgebung und einem Besuch auf dem Friedhof ging es zum Abendessen in die Gaststätte Elena nach Lauda. Hier war dann genügend Zeit, um alte Erinnerungen auszutauschen oder längst Vergessenes auszugraben – und davon wurde auch ausgiebig Gebrauch gemacht. Die Fragen "Weißt du noch" oder "Kennst du noch" hatten sprichwörtliche Hochkonjunktur. Anlass genug für alle, sich für ein nächstes Treffen spätestens in fünf Jahren zu verabreden.

Schlagworte

  • Oberlauda
  • Reinhard Haas
  • Abendessen
  • Gaststätten und Restaurants
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!